Luna (reserviert)

Eine einfache und unproblematische Hündin!

Luna (geb. 03.2015) ist eine Mischlingshündin, ca. 55 cm groß, ca. 22 kg schwer, gesund, geimpft, gechipt, kastriert.
 
Luna ist sehr freundlich anderen Hunden und Katzen gegenüber. Sie ist sehr menschenbezogen und verschmust. Der Mensch ist für sie das Wichtigste im Leben.

 

Luna lebt in einem privaten Tierheim nähe Moskau in einem kleinen Zimmer mit ihrem Bruder Markus zusammen. Sie ist stubenrein und läuft gut an der Leine.

 

Luna weist keinerlei Dominanz auf. Auch Jagdtrieb fällt bei ihr gar nicht auf. Luna braucht nur menschliche Aufmerksamkeit. Beim Gassi gehen ist sie nur an der Betreuerin konzentriert und lässt sich von außen nicht ablenken.

 

Mit unbekannten Menschen kann sie anfangs etwas vorsichtig sein, manchmal wirkt sie sogar ängstlich. Aber sie reagiert sehr schnell auf Kompliment und Lob und taut auf.

Insgesamt ist Luna ein sehr einfacher und unproblematischer Hund, der sein Bestes gibt, um dem Menschen zu gefallen.

 

Luna und ihr Bruder Markus wurden von Kindern auf der Straße gefunden. Die Welpen waren krank (Piroplasmose) und konnten sich kaum bewegen. Die Kinder haben eine Tierschützerin kontaktiert, die die zwei Welpen sofort in die Tierklinik gebracht hat. So wurden sie gerettet und jetzt fehlen ihnen nur noch eigene Familien. 

Fotos & Videos

Russland (Dezember 2016)

Russland (Mai 2015)

Haben Sie Fragen zu Luna?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.